So erreichen Sie uns

NABU Regionalverband
Frankfurt (Oder) e.V.

Lindenstrasse 7
15230 Frankfurt (Oder)
Tel:    03 35.6 80 31 79
Mail:   Info(at)NABU-
Frankfurt-Oder.de

Webseite durchsuchen

Informationssammlung

Krötenwanderung in Groß Lindow

Bild Krötenwanderung Anfang März in Groß Lindow
Es begann mit dem Hinweis von einer ebenfalls naturbegeisterten Nachbarin zu überfahrenen Erdkröten auf der Hauptstraße (Lindenstraße) in Groß Lindow.
Von da an sind auf Höhe Wald/Köhlerplatz/Sportplatz an vielen Abenden zwei, drei bis zu acht Mitstreiter unterwegs gewesen und haben die wandernden Tiere eingesammelt und über die Straße in den Friedrich-Wilhelm-Kanal gebracht.
Insgesamt konnten 387 Tiere vor dem Tod gerettet werden; leider mussten auch 122 tote Tiere bedauert werden.

Im kommenden Jahr soll im Februar einen Amphibienschutzzaun aufgebaut werden. Gemeinsam mit den NABU-Freunden aus Frankfurt (Oder), den Köhlerbuben aus Groß Lindow, vielleicht auch Schülern unserer Grundschule und allen anderen Groß Lindower Naturfreunden soll die Wanderung der Kröten 2025 sicherer werden.
Einen ganz großen Dank noch einmal an alle, die in diesem Jahr mitgeholfen haben!

Bild Krötenwanderung Bild Krötenwanderung Bild Krötenwanderung Bild Krötenwanderung
Fotos: © NABU Frankfurt (Oder)

 

Für Fragen oder eine kurze Rückmeldung
bitte Tel. 0335 6803179, per SMS oder per Mail. ► E- Mail an NABU FfO
Der Vorstand

NABU Termine 2024


Juni - August 2024

05.06. 18.30 Uhr
NABU - Treff
an der Werkstatt



08./22.06 09.00 Uhr *1
Arbeitseinsätze:
Orchideenwiesen

15.06. 09.00 Uhr
NABU Exkursion

03.07. 18.30 Uhr
NABU - Treff

06.07. 10.00 Uhr
FG Botanik Exkursion
zur Jahresstudie

20./27.07 09.00 Uhr *1
Arbeitseinsätze:
Feuchtwiese Neuzelle

07.08. 18.30 Uhr
NABU - Treff

17.08. 10.00 Uhr
FG Botanik Exkursion
zur Jahresstudie

*1 nur nach Bedarf bzw.
genaue Absprachen
erfolgen über das Büro

Unser Spendenkonto

Naturschutzbund Deutschland
Regionalverband  Frankfurt (Oder) e.V.


Aus Sicherheitsgründen bitte
die Angaben im Büro erfragen

Durch Angabe des Verwendungszweckes, ist auch eine projektbezogene Spende möglich.