So erreichen Sie uns

NABU Regionalverband
Frankfurt (Oder) e.V.

Lindenstrasse 7
15230 Frankfurt (Oder)
Tel:    03 35.6 80 31 79
Mail:   Info(at)NABU-
Frankfurt-Oder.de

Webseite durchsuchen

Informationssammlung

Schülerprojekt Pflege von Orchideenwiesen

Bild Schülerprojekt Pflege Orchideenwiesen Traditionelle Unterstützung des NABU
Die Schüler und Lehrer des Karl-Liebknecht-Gymnasiums unterstützen den NABU Regionalverband Frankfurt (Oder) e.V. bei der Orchideenwiesenpflege im Klingetal und auf den Orchideenwiesen in Booßen.

Mittlerweile ist es zur Tradition geworden, dass sich das Karl-Liebknecht-Gymnasium zweimal jährlich an der Pflege und dem Erhalt der Orchideenwiesen in Frankfurt (Oder) beteiligt.
In diesem Jahr wurde der NABU Frankfurt (Oder) e.V. wieder in der ersten Juliwoche bei mehreren Einsätzen tatkräftig bei seiner Arbeit unterstützt.

 

Bild Schülerprojekt Pflege Orchideenwiesen Bild Schülerprojekt Pflege Orchideenwiesen Bild Schülerprojekt Pflege Orchideenwiesen Bild Schülerprojekt Pflege Orchideenwiesen Bild Schülerprojekt Pflege Orchideenwiesen
Fotos: © NABU Frankfurt (Oder)


...weiter ...

Es ging erneut um das Beräumen des Schnittgutes auf den Orchideenwiesen, das zunächst von den Schülern für den Weitertransport in einen Container befördert wurde. Das Beräumen ist besonders wichtig, um den Nährstoffgehalt der Wiesen zu reduzieren und um zu vermeiden, dass die Orchideen von anderen Pflanzen verdrängt werden.

Der NABU Regionalverband Frankfurt (Oder) e.V. versucht mit diesem Pflegemanagement den Erhalt der geschützten Leitart im FFH-Schutzgebiet auch in den kommenden Jahren zu sichern.
Die Orchideenart, die auf unseren Wiesen wächst, ist das Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis). Sie gedeiht nur auf moorigen und feuchten Standorten und ist deshalb ein guter Bioindikator für nicht oder wenig gestörtes, extensiv bewirtschaftetes Feuchtgrünland.
Durch den Klimawandel und den damit verbundenen geringeren Niederschlagsmengen wird der Lebensraum der Orchideenart u.a. deshalb auch immer kleiner.

Bei der diesjährigen Orchideen-Zählung im Oberen Klingetal, am 26.05.23, konnten 329 Exemplare des Breitblättrigen Knabenkrautes (Dactylorhiza majalis) und 2 große Zweiblätter (Neottia ovata) durch die Botaniker Hartmut Mende und Hubert Storch, gezählt werden.

Wir hoffen, durch die aufwendige Pflegearbeit, den Orchideen-Beständen wieder zu höheren Bestandszahlen zu verhelfen und vielleicht sogar an die hohen Zahlen der 90er Jahre heranzukommen (siehe dazu Artikel Oktober2021) .
Zudem möchten wir natürlich, dass Besucher sich in den nächsten Frühjahren an der lila Blütenpracht erfreuen können.

Besonderer Dank geht an alle fleißigen Schüler des Karl-Liebknecht-Gymnasiums und Herrn Dorn für die Organisation und Unterstützung und natürlich auch an alle ehrenamtlichen Helfer des NABU Regionalverbandes Frankfurt Oder e.V..
Wir freuen uns schon auf die kommenden Einsätze im September und sind dankbar, die Tradition der gemeinsamen Arbeit auch zukünftig fortführen zu können.

Für Fragen oder eine kurze Rückmeldung
bitte Tel. 0335 6803179, per SMS oder per Mail. ► E- Mail an NABU FfO
Der Vorstand

      

oder zur Startseite

NABU Termine 2024


Februar 2024


07.02. 18.30 Uhr
NABU -Treff

12.0.2 19.00 Uhr
FG Feldherpetologie

14.02. 18.00 Uhr
Vortrag Wiesenbrüter
Treff der ornithologisch
Interessierten

17.02.  *¹
09.30 Uhr
NABU Aktion vorOrt
Kopfweidenpflege

ab 8. KW aufstellen 
der Amphibienzäune


*1 nur nach Bedarf bzw.
genaue Absprachen
erfolgen über das Büro

Unser Spendenkonto

Naturschutzbund Deutschland
Regionalverband  Frankfurt (Oder) e.V.


Aus Sicherheitsgründen bitte
die Angaben im Büro erfragen

Durch Angabe des Verwendungszweckes, ist auch eine projektbezogene Spende möglich.