So erreichen Sie uns

NABU Regionalverband
Frankfurt (Oder) e.V.

Lindenstrasse 7
15230 Frankfurt (Oder)
Tel:    03 35.6 80 31 79
Fax:   03 35.6 06 75 33
Mail:   Info(at)NABU-
Frankfurt-Oder.de

Webseite durchsuchen

Informationssammlung

> Hinweis Arbeitseinsätze


Sehr geehrte Mitstreiter und Interessierte,
am 24.9.2022 findet ab 9.30Uhr ein Arbeitseinsatz auf der Orchideenwiese in Frankfurt (Oder) OT Booßen statt. Treffpunkt ist der ehemalige Bahnhof Booßen.
Sollten die Arbeiten dort zügig abgescchlossen werden ist ein Wechsel zur Orchideenwiese im Klingetal noch möglich.
Bitte auf festes Schuhwerk achten.
Weitere Arbeitseinsätze "Orchideenwiesenmahd und Beräumung" im September werden in Zusammenarbeit mit dem Karl-Liebknecht Gymnasium aus Frankfurt (Oder) durchgeführt.
Die Mahd der Orchideenwiesen erfolgt ab dem 19.9.. Es werden noch anderweitige Arbeitseinsätze stattfinden.
Der Vorstand

NABU-Treff 2022

Unser NABU-Treff ist unter Einhaltung  aller coronabedingten Vorsichtsmaßnahmen und der 2G Regel für Mittwoch, den 05.01.2022, 19:00 Uhr geplant.
Als Vorlagen gelten nur offizell erstellte Impfzertifikate oder ein aktuell gültigen zertifizierten Corona-Test. Nicht akzeptiert wird ein Impfausweis !

NABU-Vorstand Frankfurt (Oder)

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl 2021

Unsere auf den Herbst 2021 verschobene ordentliche Mitgliederversammlung incl. Vorstandswahl hat am 01.09.2021 um 19.00Uhr stattgefunden.
Die Tagesordnung ist hier und der Bericht des Vorstandes ist hier einzusehen.
In Ihren Positionen wurden A. Bialas (1.Vorsitzender), P. Thiele (2.Vorsintzender) und N. Brunkow (Vorstandsmitglied) wiedergewählt. F. Böhme, bisher als koopiertes Vorstandmitglied, wurde neu als Kassenwart gewählt.

Mit freundlichen Grüßen
Vorstand NABU Frankfurt (Oder)

Eine kleine Bildergalerie von unserem Regionalverband


Ergänzend zu unseren generellen Hinweisen in unserem Impressum möchten wir Sie auf dieser Seite noch einmal darauf hinweisen, dass sämtliche Bilder dem Copyright des NABU Regionalverband Frankfurt (Oder) unterliegen und eine weitere Verwendung nur in Abstimmung mit diesem vereinbart werden kann.

Weiterlesen: Eine kleine Bildergalerie von unserem Regionalverband

Obst - biologische Vielfalt - Kooperation erfolgreich!

DSC 1123 02


Mehrjähriges Kooperationsprojekt zur Sicherung und Verbesserung der biologischen Vielfalt im Obstanbaugebiet Frankfurt (Oder) – Markendorf

 
Der NABU Regionalverband Frankfurt (Oder) e.V. entwickelt dank Unterstützung der REWE Group gemeinsam mit Obstbauern der Markendorf Obst e.G. Maßnahmen, um Obstplantagen artenreicher zu gestalten.

Lesen Sie die aktualisierten Berichte für das Jahr 2017 auf den folgenden Seiten.

Weiterlesen: Obst - biologische Vielfalt - Kooperation erfolgreich!

Flussfahrt auf der Oder

Bild Flussfahrt auf der Oder NABU Flussfahrt mit der Gefion
Der NABU Regionalverband Frankfurt (Oder) lud im August, zu einer Flußfahrt mit "Onkel Helmut" auf der Oder ein. Zur verabredeten Zeit trafen sich interessierte Mitglieder unseres Vereins am Holzmarkt und starteten kurz darauf mit der "Gefion" auf der Oder in Richtung Steile Wand.
Die ersten Entdeckungen auf der Fahrt waren leider traurig. Auf dem Fluß trieben zahlreiche kleine und große tote Fische. Deren Anzahl sollte sich in den folgenden Tagen noch weiter erhöhen und ein massenhaftes Fischsterben in der Oder werden. Die Ursache dieses Sterbens der Wasserfauna auf und in der Oder ist leider bis heute (Ende August) nicht geklärt.
In den Uferbereichen der Oder war aber viel Lebendiges zu entdecken....

Bild Flussfahrt Bild Flussfahrt Bild Flussfahrt Bild Flussfahrt

Fotos: © NABU Frankfurt (Oder)

Weiterlesen: Flussfahrt auf der Oder

Gottesanbeterin in Frankfurt (Oder)

Gotteanbeterin_2208-04.jpg Gottesanbeterin beim Stadtbummel gesichtet
Am 18.08.2022, gegen Mittag, wurde dieses schöne Exemplar, der Europäischen Gottesanbeterin, in Nähe des Oderturms entdeckt. Direkt auf dem Gehweg sitzend, hat sie sich gesonnt und von den vorbeigehenden Menschen absolut nicht stören lassen.

Die Europäische Gottesanbeterin ist in Deutschland heimisch und hat sich, dank der steigenden Temperaturen der letzten Jahre, innerhalb Deutschlands weiter ausgebreitet. Sie ist die einzige in Mitteleuropa vorkommende Vertreterin der Ordnung der Fangschrecken und steht auf der Roten Liste der Geradflügler. Sie genießt nach den Bestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes in Verbindung mit der Bundesartenschutzverordnung besonderen Schutz.
Das Naturkundemuseum Potsdam bittet darum Funde aus Berlin und Brandenburg zu melden, um die Population zu dokumentieren. Dazu bitte einfach eine E-Mail mit Foto, Datum und Ort an >Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!< senden.

Gotteanbeterin_2208-06.jpg Gotteanbeterin_2208-08.jpg Gotteanbeterin_2208-02.jpg
Fotos: © NABU Frankfurt (Oder)

Fischsterben an der Oder

FischsterbenFfO_8664.jpg Beobachtungen in Frankfurt (Oder) August 2022
Schon am 8. August 2022 fiel unseren NABU-Mitgliedern am frankfurter Ziegenwerder auf, dass mit den Fischen in der Oder etwas nicht stimmte. Vermehrt wurden tote Fische oder auffälliges Verhalten lebender Fische beobachtet. In den Folgetagen wurde das ganze Ausmaß immer deutlicher. Auch tote Schnecken und Muscheln wurden in großer Anzahl mit toten Fisch in den Uferbereichen gefunden.
Wegen der unklaren Lage zu den möglicherweise toxischen Substanzen im Wasser durften die Tierkadaver zunächst nicht entfernt werden. Ab dem 12. August konnte wir dann, auf Initiative der Stadt Frankfurt (Oder), ehrenamtlich bei der Bergung der toten Fische mit helfen.
Wir sind tief betroffen über dieses einschneidende Ereignis an der Oder. Die Artenfülle der geborgenen Fischarten und die Menge an toten Tierkadavern sind Beleg für das bisher wertvolle naturnahe Ökosytem in und an der Oder.

FischsterbenFfO_8662.jpg FischsterbenFfO_8624.jpg FischsterbenFfO_8601.jpg FischsterbenFfO_8598.jpg FischsterbenFfO_8592.jpg FischsterbenFfO_8596.jpg
Fotos: © NABU Frankfurt (Oder)

Weiterlesen: Fischsterben an der Oder

Aufnahme-Antrag NABU Frankfurt (Oder)

Bild Aufnahmeantrag Antrag zur NABU-Mitgliedschaft jetzt als PDF Formular

Sehr geehrte Besucher,

wir möchten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit geben, Ihren Aufnahme-Antrag für den NABU-Deutschland, Regionalverband Frankfurt zu stellen.

Dazu haben wir eine Seite mit Formularen aufgebaut, die es einfach machen soll den Antrag auszufüllen und an den NABU-Regionalverband Frankfurt (Oder) zu senden. Die Seite ist auf der Startseite oben-rechts unter -Helfen-Mitmachen- verlinkt. Bild Link Aufnahmeantrag


Wir freuen uns über jeden, der Interesse an einer künftige Zusammenarbeit und an einer Mitgliedschaft hat.

Der Vorstand
NABU-Regionalverband Frankfurt (Oder)

► hier geht es auch zur Formular-Seite

Mitglieds-Antrag

Bild Aufnahmeantrag Ihr direkter Weg zur NABU-Mitgliedschaft

Sehr geehrte Besucher,

wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit geben, Ihren Aufnahme-Antrag für den NABU-Deutschland, Regionalverband Frankfurt zu stellen.
Die Abfrage der Kontaktdaten ermöglicht es intern Informationen und Termine an Sie zu übermitteln.

• Das Formular kann am Bildschirm ausgefüllt und gespeichert werden und per E-Mail an den
NABU-Regionalverband Frankfurt (Oder) [info(at)nabu-frankfurt-oder.de] übermittelt werden  (ggf. auch erst speichern, im PDF-Programm ausfüllen, senden).
► Aufnahme-Antrag PDF-Formular

• oder ausgedruckt ausfüllen, scannen und per E-Mail an den NABU-Regionalverband Frankfurt (Oder) übermitteln.
• oder ausgedruckt ausfüllen und per Post an den
NABU-Regionalverband Frankfurt (Oder), Lindenstrasse 7, 15230 Frankfurt (Oder) senden.
► Aufnahme-Antrag Druck


Wir freuen uns über Ihren Aufnahme-Antrag und auf die künftige Zusammenarbeit.
Der NABU-Regionalverband Frankfurt (Oder)

BeitrittsAntrag zum ausdrucken

Falken in Frankfurt

Turmfalken in Frankfurt (Oder) Fünf neue Frankfurter...
Turmfalken sind in unserer Stadt an vielen Stellen zu finden. Frankfurt (Oder) hat für diese kleinen Greifvögel viele Nistmöglichkeiten, z.B. einige alte (Felsen ähnliche) Gebäude zu bieten. Es gibt jedoch auch noch die Nistplatzwahl in einem alten Krähennest im Baum.
Dazu erreichte uns in den letzten Tagen der Anruf eines naturbezogenen Anwohners aus Frankfurt (Oder), der ein solches Nest mit einem brütenden Falkenpaar praktisch auf Augenhöhe vor seinem Fenster hat.
Dankenswerterweise durften wir dieses tolle Ereignis mit gleich fünffachen Nachwuchs fotografisch dokumentieren!

Turmfalken in Frankfurt (Oder) Turmfalken in Frankfurt (Oder) Turmfalken in Frankfurt (Oder) Turmfalken in Frankfurt (Oder)
Fotos: © NABU Frankfurt (Oder)

Weiterlesen: Falken in Frankfurt

NABU Termine 2022


Oktober - Dezember

Arbeitseinsätze
Orchideenwiesenmahd
und Beräumnung,
Pflege Kopfweiden

05.10. 18.30 Uhr
NABU - Treff

10.10. 19.00 Uhr
FG Feldherpetologie

19.10. 19.00 Uhr
FG Ornithologie

02.11. 18.30 Uhr
NABU - Treff

07.12. 18.30 Uhr
NABU - Treff

14.12. 18.00 Uhr
Weihnachtsfeier


Unser Spendenkonto

Naturschutzbund Deutschland
Regionalverband  Frankfurt (Oder) e.V.


Aus Sicherheitsgründen bitte
die Angaben im Büro erfragen

Durch Angabe des Verwendungszweckes, ist auch eine projektbezogene Spende möglich.