So erreichen Sie uns

NABU
Regionalverband
Frankfurt (Oder) e. V.

Lindenstrasse 7
15230 Frankfurt (Oder)
Tel:    03 35.6 80 31 79
Fax:   03 35.6 06 75 33
Mail:   Info(at)NABU-
Frankfurt-Oder.de

Webseite durchsuchen

Die Wilden Bienen von Frankfurt (Oder)


bienen 01Ein Vortrag und Streiflicht auf die bestäubenden Insekten im Obstanbaugebiet Markendorf


Initiiert durch die REWE Group arbeiten nun schon im zweiten Jahr die Markendorf Obst e.G.
und der NABU Regionalverband Frankfurt (Oder) e.V. in einem Projekt zum Schutz der
Artenvielfalt erfolgreich zusammen. Wichtiger Bestandteil des Projektes ist die Erhöhung der
Artenvielfalt in den Obstanbaugebieten durch naturschutzfachlich begründete Maßnahmen,
wie beispielsweise das Aufstellen von Nisthilfen oder die Neuanlage von Hecken und
Blühstreifen.

Um den Erfolg der Maßnahmen besser einschätzen zu können finden seit dem Jahr 2015
Bestanderfassungen der Flora und Fauna auf den Obstanbauflächen statt. Frau Dr. Melanie
von Orlow, Expertin für bestäubende Insekten, beschäftigte sich in diesem Zusammenhang
insbesondere mit der Gruppe der Wildbienen.
Melanie von Orlow ist aktiv im Insektenschutz und Buchautorin von „Mein Insektenhotel:
Wildbienen, Hummeln & Co. im Garten“ und „Natürlich imkern in Großraumbeuten“.
In Ihrem Vortrag stellte Melanie von Orlow die Ergebnisse zur Erfassungen von Wildbienen und
anderen Insektenarten in Markendorf vor, benannte Gründe für den Insektenschutz und gibt
Tipps zum Schutz dieser wertvollen Insektengruppe für große und kleine Landschaftsgärtner.
Hintergrundwissen zu einzelnen Insektenarten, wie z.B. der Seidenbiene, sollten Verständnis
für die Zusammenhänge in der Welt dieser filigranen Hautflügler bieten.
Der NABU Regionalverband Frankfurt (Oder) e.V. freute sich über die doch breite Resonanz.
Eine Auswahl an Bildern zu der im Obstanbaugebiet Markendorf erfassten Insektenwelt
finden Sie
hier

Helfen-Mitmachen

NABU Termine 2018

Monate
Mai - September

18.-21.5.
FG Feldherpetologie
Jahresexkursion
25.-27.05.Feldlager
„Tzschetzschnower Mühlental“
ab 22.KW FG Botanik
Orchideen Bestandserfassung
22.-30 KW 
Gebäudebrüterzählung
06.06. 19.00 Uhr
NABU - Treff
23.06. 9.30 Uhr FG Botanik
Exkursion „Tzschetzschnower Mühlental“
ab 24. KW
Orchideen Wiesenmahd
04.07.  19.00 Uhr
NABU - Treff
01.08.  19.00 Uhr
NABU - Treff
ab 35. KW Trockenrasenpflege: NSG Fauler See/ Markendorfer Wald
05.09.  19.00 Uhr
NABU - Treff
10.09. 19.00 Uhr
FG Feldherpetologie
15./16.09. Trockenrasenpflege: NSG Fauler See / Markendorfer Wald
19.09. 19.00 Uhr
FG Ornithologie - Treff
22.09. 09.30 Uhr FG Botanik
Exkursion „Tzschetzschnower Mühlental“

 

Unser Spendenkonto

Naturschutzbund Deutschland
Regionalverband  Frankfurt (Oder) e.V.


Aus Sicherheitsgründen bitte
die Angaben im Büro erfragen

Durch Angabe des Verwendungszweckes, ist auch eine projektbezogene Spende möglich.

Wer ist online

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online